Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Schnell
einfach
Fingerfood
Braten
Snack
Vollwert
Getreide

Rezept speichern  Speichern

krümeltigers Hirsebratlinge mit Möhrengemüse

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.12.2012



Zutaten

für
100 g Hirse
250 ml Wasser
1 Prise(n) Salz
20 g Haselnüsse, gemalen
20 g Mandel(n), gehackt
25 g Sojamehl
20 g Haferflocken, feine
100 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 EL Petersilie, fein gehackte
Kräutersalz, zum Abschmecken
Olivenöl, zum Braten

Für das Gemüse:

600 g Möhre(n), vorbereitete
100 ml Wasser
150 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine), fettarm
1 EL Petersilie, fein gehackte
10 g Butter
etwas Salz, zum Abschmecken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Hirse im Wasser (mit dem Salz) garen und etwas abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Evtl. noch etwas Wasser oder Sojamehl dazu geben damit eine formbare Masse entsteht. Kräftig mit dem Kräutersalz abschmecken.
Mit feuchten Händen 12 kleine Bratlinge daraus formen und in Olivenöl braten.
Die Möhren hobeln oder klein schneiden und im Wasser gar dämpfen. Zum Schluss die Sojasahne und die Butter dazu geben. Mit etwas Salz würzen und mit der Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.