Bewertung
(20) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2004
gespeichert: 502 (0)*
gedruckt: 6.806 (19)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

1 Kopf Weißkohl
750 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
  Butter
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, klein Würfeln und in der heißen Butter andünsten. Währenddessen den Kohl klein schneiden (Streifen, ca. 1 mal 4 cm), waschen. Das Hackfleisch leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
Wenn die Zwiebeln leicht angebräunt sind, eine Schicht Kohl darauf geben. Auf den Kohl eine Schicht Hackfleisch und diese andrücken. Darauf wieder Kohl, Hackfleisch, als oberste Schicht Kohl und immer darauf achten, das Hackfleisch anzudrücken.
Dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und eine kleine Tasse Wasser darüber gießen. Bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde kochen lassen. nach 30 Minuten umrühren, damit sich Hack und Kohl vermischen. Darauf achten, dass nicht zuviel Wasser im Topf ist, sonst schmeckt es nicht. Noch weitere 30 -40 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren.
Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.