Schokosoufflee


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 05.12.2012



Zutaten

für
100 g Schokolade, zartbitter
60 g Butter
4 Ei(er)
40 g Zucker
40 g Mehl
Butter, für die Förmchen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Schokolade zerkleinern und mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem Handrührer cremig schlagen. Zucker und Mehl zugeben und gut verrühren. Schokobutter langsam unter die Eigelbcreme ziehen. Erst etwas Eischnee unter die Creme rühren, dann den restlichen Eischnee.

4 Förmchen mit weicher Butter ausstreichen, Teig einfüllen 6 - 7 Minuten bei 200 Grad E-Herd, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3 backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lscherb1996

Ich liebe diese schokosoufflee's <3 es gelingt einfach immer!! Jedoch sollte man die förmchen noch mit paniermehl auslassen sonst klebt es zu sehr fest...und man kann die Backzeit auf ca 10 Minuten verlängern(nach dem backen kurz in einer eiswasserschüssel abschrecken, das gibt dem Rand festigkeit den weichen kern zu halten)... Ansonsten dazu ein wenig Vanille- und erdbeersoße, ein paar frische Erdbeeren und es ist perfekt...es schmeckt einfach himmlisch

04.05.2015 06:14
Antworten