Walnussbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.12.2012



Zutaten

für
200 g Walnüsse
1 Würfel Hefe
500 ml Wasser, warm
500 g Dinkelmehl (Vollkorn-)
2 TL Salz
2 EL Apfelessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Walnüsse grob hacken. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen und Hefe, Nüsse und Essig zufügen. Alles ca. 3 Minuten zu einem Teig verkneten.

Den weichen Teig in eine Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 °C Umluft auf der unteren Schiene ca. 30-35 Min. backen. Danach noch ca. 5 Min. im ausgeschalteten Backofen stehenlassen und anschließend aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kirribilli

Ich finde das Rezept auch super👍geht schnell, ist einfach und super lecker! Danke! @Chrisseyde: das Brot kann sofort in den Ofen und wird super locker!

22.06.2019 15:38
Antworten
Chrisseyde

Das ist ein Rezept nach meinem Geschmack, werde ich gleich morgen mal ausprobieren. Eine Frage hab ich aber noch, muss der Teig nicht erst eine Weile gehen, wegen der Hefe oder kann der so in den Ofen?

28.05.2019 20:59
Antworten
Dagobert1980

Super schnell und einfach zubereitet und das Ergebnis kann sich sehen / schmecken lassen. Das Brot gibt es jetzt regelmäßig!

16.01.2019 21:28
Antworten