Amerikanische gefüllte Kartoffeln mit Bacon und Käse


Rezept speichern  Speichern

Stuffed Potatoes with Bacon and Cheese

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 04.12.2012



Zutaten

für
2 große Kartoffel(n)
2 Scheibe/n Bacon, in kleine Würfel geschnitten
2 Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
60 ml Sour Cream, natur, ersatzweise Schmand
100 g Käse, (Cheddar), grob geraspelt
Salz
Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Kartoffeln säubern und im Ofen für ca. 1 Stunde auf einem Backblech backen. Wenn sie gar sind, herausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

Während die Kartoffeln im Ofen sind, den gewürfelten Bacon in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kross anbraten. Die Frühlingszwiebeln hinzufügen und für 1 Minute mitbraten. Danach den Bacon mit den Frühlingszwiebeln auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, diese längs aufschneiden, die Kartoffeln aushöhlen und das Fleisch in eine Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer mit der Sour Cream vermischen. Den Cheddar-Käse, den Bacon und die Frühlingszwiebeln hinzugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die ausgehöhlten Kartoffelhälften geben und diese auf das Backblech setzen. Danach die Kartoffelhälften für 20 bis 30 Minuten im Ofen backen.

Hinweis:
Wenn eine Grillfunktion im Ofen ist, die Kartoffelhälften unter dem Grill (Abstand ca. 15 cm) für 5 Minuten bräunen.

Passen gut zu Steaks, Schweinefilet oder -kotelett, auch zu Geflügel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fischerin49

Hallo! Diese Kartoffeln gab es letztens als Grillbeilage-alle fanden sie sehr lecker! LG fischerin

11.06.2014 08:27
Antworten