Dips
gekocht
Gemüse
Saucen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bastables scharfe Grillsoße

sehr geschmacksintensive Grillsoße, die vor allem mit klassischen Grillgut (Schwenki, Steak und Bratwurst) gut harmoniert.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.12.2012



Zutaten

für
1 Dose Tomate(n), püriert oder gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Knolle/n Knoblauch, chinesischer
2 kleine Gewürzgurke(n)
2 kleine Chilischote(n), getrocknet
½ TL Senfkörner
3 EL, gestr. Rohrzucker, braun
2 EL Senf, mittelscharfer
1 Prise(n) Salz
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Die Chilischoten und Senfkörner im Mörser zerstoßen. Wer es weniger scharf bevorzugt, kratzt vorher die Samen aus den Chilis. Anschließend Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzgürkchen möglichst fein hacken, schneiden oder schreddern und mit Olivenöl in der Pfanne glasig anschwitzen.

Den braunen Rohrzucker hinzufügen und schmelzen lassen. Dann den Inhalt des Mörsers, den mittelscharfen Senf (keinen scharfen nehmen, der Geschmack kommt zu sehr raus!) und die Tomaten dazugeben, nach Geschmack nachsalzen und ein paar Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Nach dem Erkalten kann man alles noch mehr oder minder stark pürieren. Stückig schmeckt es frischer, ist allerdings in sämigem Zustand verbraucherfreundlicher. Hält sich in Einmachgläsern oder sonstigen fest verschließbaren Gefäßen in Kühlschrank ein paar Wochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.