Fingerfood
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Party
Snack
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Wraps mit Thunfischcreme

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 min. simpel 30.11.2012



Zutaten

für
6 Tortilla(s)
2 m.-große Tomate(n)
2 Ei(er), hartgekochte
1 Paprikaschote(n), rot
1 Dose Mais
n. B. Eisbergsalat
1 Dose Thunfisch
2 EL Mayonnaise
2 EL Crème fraîche
1 TL, gestr. Senf
½ Zwiebel(n)
Schnittlauch
Worcestershiresauce
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Thunfisch abtropfen lassen, dann mit der Mayonnaise, Crème fraîche und dem Senf vermischen, bis daraus eine homogene Masse wird. Den Schnittlauch und die Zwiebel klein hacken und hinzufügen. Etwas von der Worcestershiresauce dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomaten und die Eier in dünne Scheiben schneiden, die Paprika in dünne Streifen oder in Würfel schneiden. Die Thunfischcreme auf den Tortillas verteilen, dann die restlichen Zutaten darauf verteilen (Salat, Tomate, Paprika, Mais, Ei). Zusammenrollen und fertig.

Tipp:
Wenn man die Enden gerade abschneidet sind, die Wraps noch anschaulicher, denn wie bekanntlich isst ja das Auge mit. Man kann die Wraps auch in Scheiben schneiden, ideal für ein kaltes Buffet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

333iw

Geht schnell und sehr lecker. Außerdem richtig sättigend durch die Eier!
Lg

21.05.2013 14:23
Antworten