Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
einfach
Winter
Kartoffel
Braten
Snack
Herbst
Kartoffeln
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Kartoffelroulade mit Sauerkrautfüllung

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.11.2012



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
120 g Mehl
3 Ei(er)
3 Eigelb
Muskat
Salz
30 g Butter
2 Zwiebel(n)
250 g Sauerkraut
½ Bund Thymian
4 Wacholderbeere(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Öl, zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Kartoffeln schälen und in Salzwasser weichkochen. Wenn sie gar sind in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Weiche Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit Mehl, Eiern, Eigelb Muskat, Salz und der zerlassenen Butter vermischen. Die Masse auf einem mit Mehl bestäubten Tuch ausrollen.
Zwiebeln schälen und in schmale Streifen schneiden. In wenig Öl dünsten. Sauerkraut und Knoblauch dazugeben. Mit Thymian, geriebenen Wacholderbeeren und Pfeffer würzen. Mischung auf der ausgerollten Kartoffelmasse verteilen und fest zusammenrollen, die Roulade im Kühlschrank kalt stellen.

Die erkaltete Roulade in dicke Scheiben schneiden, in Mehl wenden und in Öl von beiden Seiten braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.