Bewertung
(19) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2012
gespeichert: 1.034 (3)*
gedruckt: 2.542 (37)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Semmel(n), altbackene
 etwas Milch, lauwarme
1 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch
1 m.-großes Ei(er)
1 TL Senf, mittelscharfer
 etwas Salz und Pfeffer
  Kräutersalz
  Gewürzmischung, (Vegeta)
2 Scheibe/n Kochschinken
2 Scheibe/n Käse, (Gouda), mittelalter
2 EL Sonnenblumenöl
200 ml Schlagsahne
125 ml Fleischbrühe
125 g Schmelzkäse mit Kräutern
1 Bund Petersilie, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Semmel in lauwarmer Milch einweichen, bis sie sich vollgesaugt hat. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Hackfleisch in eine geeignete Schüssel geben. Die Semmel gut ausdrücken und hinzufügen. Zwiebelwürfel hinzufügen. Ei aufschlagen und hinzufügen. Senf und Gewürze und die gehackte Petersiliehin zufügen und alles miteinander vermischen.

Mit feuchten Händen aus dem Teig 8 flache Fleischpflanzerl formen. Schinken- und Käsescheiben halbieren. 4 Fleischpflanzerl jeweils mit einer halben Schinken- und Käsescheibe belegen und jeweils einen breiten Rand lassen. Mit den 4 anderen Fleischpflanzerln abdecken und die Ränder andrücken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin die Cordon-Bleu-Fleischpflanzerl in ca. 15 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Sahne mit der Fleischbrühe aufkochen. Den Käse darin schmelzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit dem Cordon-Bleu servieren.

Dazu passen Buttergemüse und gebackene Kartoffelspalten.