Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2012
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 649 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spinat (TK), gehackt, ungewürzt
1 Prise(n) Zucker
4 EL Bockshornklee (Blätter), getrocknet, falls zur Hand
200 g Käse, indischer (Paneer)
2 EL Cashewnüsse, 20 Minuten eingeweicht
  Wasser, warmes zum Einweichen
1/2 Stange/n Zimt
Kardamomkapsel(n), grüne
Nelke(n)
Zwiebel(n), fein gehackt
1 Becher Schlagsahne
 etwas Salz
  Zucker
  Chilipulver
  Öl oder Ghee

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat mit einer Prise Zucker nach Packungsanweisung zubereiten. Den Paneer würfeln und in Öl oder Ghee goldbraun anbraten. Falls Sie keinen fertigen Paneer bekommen, können Sie ihn auch nach einem Chefkoch-Rezept selber machen, am besten schon 1 - 2 Tage vorher.

Für das Masala Zimt, Kardamom (nur die Körner aus der Kapsel) und Nelken mit dem Mörser gut zerstoßen und beiseite stellen. Die Cashewnüsse mit etwas Wasser im Mörser zu einer Paste zerdrücken.

2 EL Öl oder Ghee erhitzen und Zwiebel darin leicht anbräunen. Das Masala zugeben und 1 Minute mitbraten. Die Bockshornkleeblätter und den Spinat hinzufügen und 5 - 7 Minuten unter Rühren kochen. Die Sahne zugeben und weitere 3 - 4 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

Jetzt den angebratenen Paneer und die Cashewpaste zugeben und mit Zucker, Salz und Chili würzen. Noch ein paar Minuten köcheln. Mit Basmatireis oder indischem Brot servieren.