Selbstgemachtes Wassereis mit frischen Früchten

Selbstgemachtes Wassereis mit frischen Früchten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.11.2012



Zutaten

für
n. B. Früchte, ihrer Wahl, z. B Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren
1 kl. Glas Sirup, ihrer Wahl, (hier Johannisbeersirup)
etwas Quark, oder Joghurt
2 EL Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Früchte möglichst klein schneiden. Den Quark oder Joghurt mit Wasser und dem Sirup mischen, danach Zucker und Zitronensaft hinzugeben. Je nach Geschmack können sie mit dem Sirup, Zucker und Zitrone variieren. Anschließend die Früchte hinzugeben und alles in drei kleine Joghurtbecher hineingeben, einen Teelöffel hineinstecken (als Stiel) und einige Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Tipp:
Wenn sich das Eis nicht vom Becher löst, einfach für ca. 15 Sekunden in die Mikrowelle stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mela_Wien

Hallo, das Rezeptklingt gut. Aber sobald Milch/Quark/Joghurt enthalten ist, ist es kein Wassereis mehr.

26.04.2015 13:23
Antworten