Blüten-Butter Rolle


Rezept speichern  Speichern

ein origneller Hingucker bei jedem Buffet

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.11.2012



Zutaten

für
2 Handvoll Blüten, gemischt*
½ Handvoll Kräuter, oder Wildkräuter*
evtl. Knoblauch
250 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Blüten und Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Butter zwischen 2 Klarsichtfolien auswallen. Obere Folie abziehen. Mit den gehackten Blüten und Kräutern bestreuen. Evtl. Knoblauch darüber streuen. Mithilfe der unteren Folie einrollen. Zum Servieren aufschneiden.

*Mögliche Blüten:
Rosen, Kapuzinerkresse, Gänseblümchen, Ringelblumen, Wiesenschaumkraut, Gundelrebe, etc.

*Mögliche Kräuter:
Schafgarbe, Gundelrebe, Pimpinelle, Petersilie, Bärlauch etc.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baernstein

Ja, ab dann ev. Weniger Kräuter verwenden, ansonsten wird es zu intensiv

27.12.2017 15:59
Antworten
9933Tine

Hat es schon mal jemand mit getrockneten Blüten und Kräutern (diese eventuell vorher mahlen) versucht)

22.12.2017 11:34
Antworten
P-Pumpernickel

Optisch mal was anderes, geschmacklich sehr fein ! Habe die Butter mit Salz, abgeriebener Zitrone und etwas Curry abgeschmeckt. Ist bei meinen Gästen sehr gut angekommen.

25.05.2015 09:01
Antworten
wendymaus

Klasse Idee um Kräuterbutter zu servieren und schön wandlungsfähig!!

29.01.2013 11:58
Antworten