Backen
Sommer
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Himbeer-Käse-Kuchen

leckerer Käsekuchen mit Himbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 25.11.2012



Zutaten

für
150 g Keks(e) (Butterkekse)
125 g Mandel(n), abgezogen, gemahlen
140 g Butter
400 g Crème fraîche
200 g saure Sahne
2 Ei(er)
150 g Zucker
1 Zitrone(n), unbehandelt
250 g Himbeeren, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Zuerst den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand darumlegen und festziehen. Die Butterkekse grob zerkleinern, in eine Rührschüssel füllen und die Mandeln untermischen.

Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Butter nun in die Schüssel zu den Bröseln geben und alles gut vermischen. Die Mischung auf dem Boden einer Springform verteilen und mit einem Esslöffel festdrücken.

Den Backofen auf ca. 160°C (Ober-/Unterhitze, Heißluft: ca. 140°C) vorheizen. Von der Zitrone die Schale abraspeln. Crème fraîche, saure Sahne, Eier, Zucker und Zitronenschale in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) verquirlen. Die Creme vorsichtig auf die Brösel gießen.

Die Himbeeren waschen und gleichmäßig auf der Creme verteilen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene 1 Std. und 30 Min. backen. Den Kuchen im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Ich habe noch ein Topping aus Topfen, Schlagobers und weißer Schokolade gemacht. War sehr lecker! GlG Kathi

13.08.2016 20:01
Antworten