Bewertung
(16) Ø3,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2012
gespeichert: 875 (1)*
gedruckt: 8.671 (74)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Sojamehl
Ei(er)
  Salz
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mixt das Sojamehl und die Eier mit den Händen durch und gebt Salz dazu. Dann nehmt Ihr ein Plastikbrettchen und gebt etwas Teig drauf. Diesen dann mit einem Buttermesser o. ä. in einen Topf mit kochendem Salzwasser schaben. Nehmt immer dünne Teigstücke. Dann kocht Ihr diese ca. 10 min., bis sie weich sind.

Die Spätzle schmecken etwas nussig durch das Sojamehl. Allerdings habt Ihr auf 100 g lediglich 4 g Kohlenhydrate. Als Beilage zu Gulasch schmeckt es wirklich gut!

Sojamehl bekommt Ihr im Biosupermarkt.