Bewertung
(18) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 254 (0)*
gedruckt: 1.683 (27)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, (Linguine)
2 Stiel/e Petersilie
Avocado(s), reife
2 EL Zitronensaft
1/2 TL Zitronenschale, abgeriebene
50 g Ricotta
1 EL Olivenöl
 etwas Käse, italienischer Hartkäse (z. B. Grana Padano)
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Linguine in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Blättchen von 2 Stielen Petersilie fein hacken. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch schälen. Die Hälfte des Fruchtfleisches 1 cm groß würfeln, mit 1 El Zitronensaft beträufeln und abgedeckt beiseitestellen.
Restliches Avocadofleisch zusammen mit 1/2 Tl abgeriebener Zitronenschale, 1 El Zitronensaft, Ricotta, etwas Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. In eine große Schüssel geben. 100 ml vom Nudelwasser abschöpfen. Nudeln abgießen und zusammen mit dem Nudelwasser unter die Avocadocreme mischen. Avocadowürfel, Petersilie und 1 El Olivenöl vorsichtig untermischen. Etwas geriebenen italienischen Hartkäse darüberstreuen und sofort servieren.