Kürbis-Eierschwammerlgulasch

Kürbis-Eierschwammerlgulasch

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.11.2012



Zutaten

für
450 g Kürbis(se) (Butternuss)
200 g Pfifferlinge (Eierschwammerl)
½ Becher Crème fraîche
½ Becher Schlagsahne
1 Zwiebel(n)
n. B. Gemüsebrühe
Petersilie
Salz und Pfeffer
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Kürbis erst in hauchdünne Streifen schneiden und dann in Würfel. Die Zwiebel schneiden und mit der Butter anschwitzen, das Kürbisfleisch dazugeben und auch mit anschwitzen. So viel Gemüsebrühe dazugeben, bis der Kürbis bedeckt ist und leicht köcheln lassen.

Währenddessen die Eierschwammerl in einer eigenen Pfanne mit Butter anbraten und wenn der Kürbis fast durch ist, dazugeben. Die Sahne dazugeben und die Creme fraîche einrühren, mit Petersilie und Gewürzen verfeinern.

Auf Tellern anrichten und mit Semmelknödeln servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.