Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 93 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2007
5.909 Beiträge (ø1,48/Tag)

Zutaten

1 großer Salat, (Kopfsalat)
1 kleine Ananas
200 g Wurst, (Jagdwurst)
2 Becher Joghurt
Schalotte(n)
  Salz
  Pfeffer, gemahlener weißer
2 TL Essig, (Estragonessig)
1/2 Bund Dill
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Basilikum
1 EL Zitronenmelisse, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Salat die äußeren, schlechten Blätter entfernen. Den Strunk herausschneiden und die Blätter waschen. In einer Salatschleuder oder in einem Tuch trockenschleudern. Die Ananas vierteln. Mit einem Messer das Fruchtfleisch rautenförmig einschneiden und mit einem Löffel herausnehmen.
Den dabei enstehenden Saft auffangen. Die Wurst in Würfel schneiden und mit Kopfsalat und Ananaswürfeln in einer Schüssel anrichten.
Den Joghurt mit der geschälten und feingehackten Schalotte, Salz, Pfeffer und Estragonessig verrühren.
Mit dem Ananassaft abschmecken. Die gewaschenen Kräuter fein hacken und zur Marinade geben.
Zum Servieren die Marinade über den Salat geben und erst am Tisch verrühren.