Braten
Camping
Ei
Eier
einfach
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Resteverwertung
Rind
Schnell
Studentenküche
Türkei
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Türkische Eierpfanne mit Sucuk

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.11.2012



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Wurst, türkische (Sucuk)
wenig Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Sucuk pellen und in Scheiben schneiden. Die Eier in eine entsprechende Schüssel oder Tasse aufschlagen und leicht verrühren. Nur ganz leicht, nicht verquirlen wie beim Rührei.

In eine Pfanne ein wenig Fett (Öl oder Butter, die Sucuk gibt noch Fett ab), geben und die in Scheiben geschnittene Sucuk von einer Seite anbraten, die Scheiben dann wenden und sofort die Eiermasse dazugeben.

Das Ganze auf ganz kleiner Stufe oder Flamme stocken lassen. Nicht mehr rühren! Mit Würzen vorsichtig sein, die Sucuk gibt reichlich Geschmack und Würze ab. Ich persönlich mache keinerlei Gewürze mehr dran.

Dazu passen frisches Fladenbrot und frische Tomaten. Auf Toast ist das Ganze auch lecker. Es ist auch gut abwandelbar z. B. kann man Paprikaschoten oder frische Peperoni oder Chili mitbraten. Petersilie oder Schnittlauch passen auch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Muschel77

Lecker am Wochenende zum Spätfrühstück;-) Wir würzen jedoch nicht mehr, geben aber Kräuter mit in die Eiermasse! lg

07.11.2013 14:41
Antworten