Aufstrich
Eier
Eier oder Käse
Party
Salat
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eiersalat mit Erdnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.11.2012 125 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
3 EL Erdnusscreme mit Stücken
2 EL Limettensaft
150 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
1 kl. Bund Schnittlauch
1 kl. Bund Koriandergrün
1 TL Currypulver
3 Laugenstange(n) oder 150 g Laugenkonfekt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier in 10 min. hart kochen, in kaltes Wasser legen und dann schälen. Die Eier halbieren und mit einem großen Messer klein hacken.

Die Erdnusscreme und den Limettensaft glatt rühren, den Joghurt unterrühren. Die Kräuter abspülen, trocken tupfen und fein schneiden (oder wiegen).

Eier, Kräuter und die Erdnusscreme verrühren und mit Salz und Currypulver abschmecken. Den Eiersalat auf Laugenstangen oder Laugenkonfekt streichen. Der Salat schmeckt auch auf Baguettescheiben oder Pumpernickel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.