Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 202 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2009
213 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Weizenmehl
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
250 ml Milch, lauwarme
1 TL, gestr. Salz
Ei(er)
100 g Butter, zerlassen, abgekühlt
150 g Möhre(n)
150 g Frühlingszwiebel(n)
30 g Butter
150 g Kochschinken
2 EL Kräuterfrischkäse
  Salz und Pfeffer
Eigelb
1 EL Milch
2 EL Sesam
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zucker und Milch in die Mulde geben und die Hefe hineinbröckeln. Salz, Ei und Butter zufügen. Nun die Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen mind. 30 min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, die Möhren putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken auch fein würfeln.

Die Möhren in der Butter 4 Minuten anschwitzen, dann die Frühlingszwiebeln und Schinken zugeben und weitere 3 Minuten mitdünsten. Nun den Frischkäse hineingeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann abkühlen lassen.

Den gegangen Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 48 x 48 cm großen Quadrat ausrollen. Das Quadrat in 16 gleich große Quadrate zerteilen und darauf jeweils etwa 1 EL der Creme setzen.

Nun die Quadrate von einer Ecke her aufrollen und zu Hörnchen formen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals 10 min. gehen lassen. Eigelb und Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Anschließend mit Sesam bestreuen und bei 200°C (Ober-/Unterhitze) etwa 20 min. backen.