Makkaroni-Mozzarella Auflauf

Makkaroni-Mozzarella Auflauf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.11.2012



Zutaten

für
500 g Nudeln (Makkaroni)
4 Dose/n Tomate(n), stückig
200 g Käse (Edamer), gerieben
3 Kugeln Mozzarella
n. B. Basilikum, frisch
2 Zehe/n Knoblauch
etwas Oregano, getrocknet
etwas Thymian, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Den Knoblauch schälen und die Zehen einmal der Länge nach durchschneiden. Die stückigen Tomaten und den Knoblauch in einem Topf aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian und Oregano würzen und ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.
Die Makkaroni zu der Tomatensauce geben und durchmischen. Eine Schicht Makkaroni in eine Auflaufform geben und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Dann wieder Makkaroni und mit Mozzarella belegen, bis alles aufgebraucht ist, mit einer Schicht Nudeln abschließen. Zum Schluss die restliche Tomatensauce über die Nudeln gießen und den Edamer darüber streuen.
Im Ofen bei ca. 180°C backen, bis der Käse schön braun ist. Auf Tellern anrichten und mit dem frischen Basilikum bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.