Bewertung
(17) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 196 (2)*
gedruckt: 4.387 (32)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 Tasse/n Mehl
1/2 Tasse/n Milch
1/2 Tasse/n Zucker, nach Geschmack auch weniger
1/2 Tasse/n Rapsöl
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Vanillinzucker
1 Tafel Schokolade, zartbitter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten so lange verrühren, bis eine klumpenfreie Masse entsteht. Die Zartbitterschokolade grob hacken und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm Durchmesser) füllen.

Ofen nicht vorheizen! Kuchen bei 200 Grad Ober-Unter-Hitze ca. 30 min. backen. Bitte den Holzstäbchentest machen, da die Backzeit von Ofen zu Ofen variieren kann.
Nach dem Backen stürzen.

Besonders lecker schmeckt der Kuchen lauwarm, da die Schokoladenstückchen weich zerschmelzen. Auch gekühlt schmeckt der Kuchen lecker.

Tipp:
Auch mit Mandelstückchen oder etwas entöltem Kakaopulver sehr lecker.