Hauptspeise
Backen
Party
Schwein
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Schweinenuss im Salzteig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. pfiffig 23.11.2012



Zutaten

für
500 g Salz
375 g Mehl
1 Ei(er)
1 ½ kg Schweinefleisch, (Nuss)
Pfeffer, schwarzer
½ Bund Petersilie, glatte
½ Bund Majoran
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 55 Minuten
Salz, Mehl, Ei und Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten. Fleisch waschen, trockentupfen und mit Pfeffer würzen. Kräuter waschen, grob hacken, das Fleisch damit bestreuen und fest andrücken.

Salzteig zu einem Rechteck (ca. 40 x 50 cm) ausrollen. Fleisch darin einschlagen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft ca. 2,5 Std. backen.

Den Braten aus dem Ofen nehmen, und ca. 10 Min. ruhen lassen. Das Fleisch aus dem Teig lösen, und in Scheiben schneiden.

Am besten mit Bratkartoffel und Salat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.