Gemüse
Hauptspeise
Europa
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Deutschland
Braten
Herbst
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

"Die deftigen 4"

norddeutsche Schlachtplatte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 23.11.2012



Zutaten

für
1 Leberwurst, grob
1 Blutwurst
1 Port. Sauerkraut
5 m.-große Kartoffel(n)
5 EL Milch
Kümmel
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln mit etwas Salz weich kochen. Sauerkraut erhitzen und mit etwas Kümmel vermengen. Den Darm der Leber- und Blutwurst jeweils entfernen und die Würste getrennt in einer Pfanne erhitzen und leicht anbraten, bis sie zerlaufen. Kartoffeln abgießen und vor dem Servieren die Milch unterheben, so dass ein Mus entsteht.

Wer mag kann noch eine Sauce dazu servieren, ich mache meist eine braune Sauce dazu.
Ebenfalls kann man noch Senf als Beilage reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Calorine78

Hm, so was mag ich! Zudem ist es absolut gebissträgertauglich und man braucht nur einen Löffel.

06.09.2014 21:27
Antworten