Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 253 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter, oder Margarine, weiche
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch
100 g Marzipanrohmasse
2 EL Amaretto, alternativ ein Röhrchen Rumaroma
1 Glas Sauerkirschen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter/Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unterrühren. Den Teig in zwei gleichgroße Hälften teilen.

Marzipan klein zupfen und zusammen mit dem Amaretto zu der einen Teighälfte geben und einrühren, Kirschen abtropfen lassen, die Hälfte fein hacken (geht gut mit dem Pürierstab) und mit den ganzen
Kirschen unter die zweite Teighälfte heben. In die gefettete Ringform erst den Marzipan-, dann den Kirschteig füllen. Eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen, um das marmorierte Muster zu erzeugen. Kuchen bei 180° Umluft ca. 50 Minuten backen.

Der Kuchen kann sehr gut von der Hand in den Mund gegessen werden, ist also ideal zum Mitnehmen oder für den Kindergeburtstag, dann aber ohne Amaretto!!