Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2012
gespeichert: 71 (3)*
gedruckt: 1.461 (10)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2011
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Zucchini
100 g Schinken (Land-), italienischer
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
250 g Frischkäse, fettarm
1 Bund Petersilie
20 Blätter Basilikum
10 Blätter Salbei
400 ml Wasser, oder Gemüsebrühe
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in große Stücke schneiden. Olivenöl erhitzen und die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch glasig anschwitzen. Dann den in Würfel geschnitten Schinken kurz mit anbraten. Anschließend die Zucchinistücke ebenfalls leicht anbraten. Mit Wasser oder Gemüsebrühe auffüllen und etwa 10 min köcheln lassen. Die Kräuter waschen, trocken schleudern, klein hacken und kurz mitköcheln lassen.
Die Zucchinisuppe pürieren, den Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Da mir die Optik und die Konsistenz (zu stückig) nicht gefiel, habe ich die Suppe durch ein Haarsieb gestrichen und es kam eine cremige Zucchinisuppe heraus. Zum Schluss noch die Chilliflocken unterrühren. Schmeckt warm, wie auch kalt gut.