Braten
einfach
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mediterrane Geflügel-Pfanne

schnelle Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.11.2012



Zutaten

für
4 Putenschnitzel, (gewürfelt)
1 Zwiebel(n)
3 Tomate(n)
2 m.-große Zucchini
300 g Champignons
90 g Oliven, schwarze
½ TL Hühnerbrühe
3 EL Crème fraîche
Rosmarin und Thymian, ( frisch oder getrocknet )
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch ca. 5 min. goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
Zwiebeln grob würfeln und im Öl glasig braten. Pilze und Kräuter zugeben. Grob gewürfelte Zucchini ca. 3 min. mitbraten. Gewürfelte Tomaten zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Kräutern würzen. Fleisch und Oliven zufügen. 200 ml Wasser und Brühe einrühren. Alles aufkochen und offen ca. 5 min. köcheln lassen. Creme fraiche einrühren und alles noch mal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen59

Danke noch für die vielen Stenchen. Riesig freu........

20.03.2017 17:00
Antworten
binchen59

Ich danke Dir herzlich und freue mich das es geschmeckt hat. LG binchen

20.03.2017 16:58
Antworten
Petrabradesalfred

schmeckt auch aufgewärmt habe heute noch verlängert mit Paprika und Senf war sehr gut

20.03.2017 15:03
Antworten
binchen59

Hallo Petra, ich freue mich sehr das Du es nachgekocht hast. Leider hast Du es nicht bewertet. Danke für Dein Feedback. LG binchen

20.03.2017 14:37
Antworten
Petrabradesalfred

super lecker habe rote Paprika rangemacht

19.03.2017 13:05
Antworten