Braten
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reis mit Gemüse, Hackfleisch und Feta-Käse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.11.2012



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 große Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot oder grün
2 Beutel Reis
Salzwasser
1 Feta-Käse
200 ml Hühnerbrühe
1 EL Öl
Majoran
Salz und Pfeffer
1 Becher Tzatziki

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst den Reis im Salzwasser kochen. Währenddessen die Paprika und den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini halbieren und in 2 mm dünne Scheiben schneiden.

Während der Reis kocht, das Hackfleisch mit etwas Öl in einem weiteren Topf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Hühnerbrühe ablöschen. Das zerkleinerte Gemüse dazugeben. Alles 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gedünstet ist.

Zum Schluss den Reis und den Feta-Käse untermischen und noch mal mit Pfeffer, Salz und Majoran abschmecken. Auf dem Teller mit etwas Tzatziki anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

grace-wucherpfennig

Ein sehr leckeres Rezept 😋 selbst meinem Mann hat es geschmeckt. Ich habe das Gemüse vorher leicht mit angebraten und den Feta schmelzen lassen. Wird es auf jeden Fall hier öfter geben 😊

10.08.2018 10:02
Antworten