Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2012
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 576 (6)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Marzipanrohmasse
150 g Butter oder Margarine, weiche
100 g Zucker
150 g Dinkelmehl, Vollkorn
3 TL, gestr. Backpulver
3 große Ei(er) oder 4 kleine
70 ml Amaretto
1 Handvoll Mandelblättchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Marzipan mit der weichen Butter oder Margarine mit der Gabel vermengen. Anschließend den Zucker und die Eier nach und nach hinzufügen. Am besten nach jedem Ei 30 Sekunden rühren (Handrührgerät oder Küchenmaschine), anschließend das nächste Ei zugeben. Das Ganze sollte eine homogene Masse ergeben.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Marzipanmasse hinzufügen. Zum Schluss den Amaretto unterrühren.

Den Teig in 12 kleine Muffinformen füllen und mit Mandelblättchen bestreuen. Nun für 20 Minuten bei 180°C (Umluft) backen.

Wer möchte, kann auch Obst in den Teig geben: Mit Apfel und etwas Zimt schmecken die Muffins himmlisch, sicher aber auch mit Kirschen aus dem Glas oder Mandarinen aus der Büchse.