Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2012
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 389 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
28.177 Beiträge (ø6,4/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Avocado(s), sehr reif
150 g Heidelbeeren, (Blaubeeren)
3 EL Haferflocken
 n. B. Milch, (Hafer- oder Sojamilch)
1 TL Honig
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Walnüsse, gehackt
 evtl. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferflocken in Hafermilch oder wenig Wasser einweichen. Die Avocado halbieren und das Fleisch mit einem Löffel aus den Schalen entfernen. Die Avocado-Stücke mit einem Spritzer Zitrone pürieren (geht am besten mit einem Stabmixer). Dann 150 ml Hafermilch dazugeben und nochmals aufmixen. Falls die Konsistenz zu fest ist, etwas mehr Hafermilch dazugeben (kommt auf die Größe und Reifegrad der Avocado an). Dann mit dem Honig abschmecken, die Haferflocken unterrühren und am Schluss ganz vorsichtig die Blaubeeren unter die Masse mischen. Die Nüsse darüber streuen.

Wer kein SiS macht, kann auch normale Milch oder Buttermilch nehmen. Als Alternative sind auch Johannisbeeren sehr lecker.