Backen
Vegetarisch
USA oder Kanada
Kuchen
Weihnachten
Gluten
Lactose
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zimt - Schoko - Brownies

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.08.2004 229 kcal



Zutaten

für
200 g Schokolade, Zartbitter
200 g Butter
4 Ei(er)
250 g Puderzucker
1 TL Zimt
160 g Mehl
30 g Kakaopulver

Nährwerte pro Portion

kcal
229
Eiweiß
3,66 g
Fett
13,07 g
Kohlenhydr.
24,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schokolade hacken und mit der Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker und Zimt schaumig rühren. Schokomischung zufügen. Mehl und Kakao mischen und kurz unterrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 20 x 30 cm) füllen und im heißen Ofen bei 180°C (HL 160°C) ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig, das Innere aber noch etwas weich ist. In der Form auskühlen lassen, in Würfel schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Mein Sohn hat vor kurzem deine Brownies gemacht. Er hat auch einen Teil braunen Zucker genommen, ansonsten nach Rezept. Die kleinen Kalorienbömbchen haben suuuper geschmeckt. Grüße Goerti

11.05.2015 08:29
Antworten
Texasbabe

Das entspricht genau meinem Lieblingsrezept für Brownies (aus einem kleinen Heftchen), nur dass ich braunen statt Puderzucker nehme. Zimtig und super schokoladig... Jetzt muss ich mir nicht mehr merken, wo das Heftchen liegt, vielen Dank dafür :-).

21.12.2014 18:45
Antworten
honeybunny16

Leckeres Rezept! Hab meine Brownies gleich fotografiert. Abgesehen von dem Puderzucker anstatt normalen Zucker ist dieses Rezept genau das selbe wie Cinnamon Brownies, die allerding noch ein Frosting haben. Das Rezept ist wirklich sehr zu empfehlen! Sehr schokoladig, nicht zu süß, einfach lecker!

03.06.2005 17:50
Antworten
Greta

Hallo ! Auf der Suche nach einem ultimativen Schokoladenkuchen bin ich hier gelandet ;-)) Werde ich mal ausprobieren !!! *schokoladige* Grüsse Greta

18.12.2004 14:21
Antworten
Shaker09

Wahnsinn dieses Rezept ist echt super ich grig gar nich genug von davon man kann es nur weiter empfehlen..................... MfG: Shaker09

14.08.2004 19:41
Antworten