Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2012
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 433 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2009
87 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

600 g Weißkohl oder 1/2 Weiß- und 1/2 Rotkohl
Karotte(n)
Paprikaschote(n)
Rote Bete, roh
Apfel, säuerlich
Zwiebel(n), rot
1 Bund Petersilie, glatte
10 Blätter Minze, je nach Geschmack
200 g saure Sahne
Zitrone(n), den Saft davon
2 TL Senf
1 TL Paprikapaste, scharfe
2 EL Öl (Walnussöl)
  Salz
  Chilisalz
  Chiliflocken (Pul Biber)
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohl in der Küchenmaschine fein hobeln. Die Karotten und die Rote Bete schälen und mit den entkernten Äpfeln ebenfalls hobeln. Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und Pul Biber würzen.

Aus der sauren Sahne, Zitronensaft, etwas Zucker, Senf, Paprikapaste und dem Walnussöl eine Marinade herstellen und gut mit den Salatzutaten vermischen. Die Petersilie und die Minze fein schneiden und ebenfalls untermischen. Abschmecken, evtl. nachwürzen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.