Beilage
Europa
Fingerfood
Gemüse
kalt
marinieren
Party
Snack
Spanien
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zwiebeln in Sherry-Essig

Cebolletas al vinagre jerez - Tapas

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.11.2012



Zutaten

für
500 g Schalotte(n), oder Perlzwiebeln
6 EL Olivenöl
75 ml Essig, Sherry-
2 Nelke(n)
2 Lorbeerblätter
2 Zweig/e Thymian
1 Chilischote(n), getrocknet
1 TL Pfefferkörner, schwarz
1 TL Salz
2 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 45 Minuten
Zwiebeln schälen und mit Olivenöl in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten.

Sherry-Essig und Wasser angießen. Sämtliche Gewürze zugeben und den Sud ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Dieses Gericht schmeckt am besten, wenn es einen Tag durchziehen konnte.
Kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.
Schmeckt gut zu Brot, eignet sich aber auch hervorragend als Beilage zu Fleisch.
Hält sich im Kühlschrank mind. eine Woche!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.