Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2012
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 361 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, vom Vortag
Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er), (Gr. M)
2 EL Petersilie, gehackt
 etwas Butterschmalz
 etwas Salz und Pfeffer
250 g Kürbis(se), Hokkaido-
40 g Kürbiskerne, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Kürbis das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis auf einer Vierkantreibe raspeln.
Brötchen in handwarmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 El heißem Butterschmalz glasig braten.
Brötchen kräftig ausdrücken und zerzupfen. Mit Hack, Ei, Zwiebeln, geraspeltem Kürbis, gehackten Kürbiskernen, gehackter Petersilie, etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verkneten. Mit geölten Händen Frikadellen formen und in etwas heißem Butterschmalz auf jeder Seite ca. 2 Minuten bei starker Hitze anbraten und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. weitere 5 Minuten braten.