Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2012
gespeichert: 240 (1)*
gedruckt: 1.595 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2007
21.165 Beiträge (ø4,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Quinoa
250 ml Gemüsebrühe
Mango(s)
1 Pck. Käse, (Halloumi)
 n. B. Zimt
  Chili
  Garam Masala

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quinoa in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Inzwischen die Mango schälen und am Kern entlang halbieren um dann den Kern herauszulösen. Dann kann man die Mango würfeln und den Halloumi in feine Scheiben schneiden. Sobald der Quinoa gar ist wird er in eine eingefettete Auflaufform gefüllt. Zunächst die Mangowürfel gleichmäßig darauf verteilen, dann die Halloumischeiben dachziegelartig als Abschluss oben drauf gelegt. Im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen circa 30 Minuten überbacken.

Tipp: Man kann nach Belieben noch mit ganz verschiedenen Gewürzen wie Zimt und/oder Chili und/oder Garam Masala oder auch durch Kräuter eine besondere Note reinbringen.