Mexikanischer Fleischtopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

30 Minuten-Küche

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.11.2012 389 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
300 g Rinderhackfleisch
4 Stange/n Staudensellerie (ca. 250 g)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
1 Dose Mais (425 ml)
1 Dose Tomaten, stückige (425 ml)
etwas Koriandergrün und Petersilie
1 EL Mehl
Chilipulver oder Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Nährwerte pro Portion

kcal
389
Eiweiß
25,30 g
Fett
18,68 g
Kohlenhydr.
28,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Gemüse in Würfel schneiden. Mais und Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hack darin kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Sellerie kurz mit anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und anschwitzen. 300 ml Wasser zugeben und 5 min. köcheln lassen. Nun die Tomaten, den Mais und die Bohnen dazugeben und unterrühren. Alles mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Koriander und Petersilie fein hacken, in den Fleischtopf geben und untermischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

5chris5

Hallo binchen59, vielen Dank für das Rezept. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Liebe Grüße Christiane

16.04.2019 17:45
Antworten
binchen59

Hallo Christiane, danke für Deine Rückmeldung. Freue mich riesig. LG Sabine

29.04.2019 13:36
Antworten
mrxxxtrinity

Ganz doll lecker, nur fehlte etwas. Fand ich. Also habe ich Cumin dran gemacht et voila, perfekt.

11.10.2017 15:16
Antworten
binchen59

Danke Dir für Dein Feedback und die super Bewertung.Ich freue mich . LG binchen

11.10.2017 15:51
Antworten
binchen59

Hallo Anja, danke für das schöne Foto,freu. LG binchen

16.04.2015 16:33
Antworten
ricca13

Hallo binchen59, vielen Dank für das Rezept. Ist wunderbar leicht schaffbar - auch für Nichtköchinnen :-) - und schmeckt super! lg ricca

10.09.2014 23:30
Antworten
headlaker

Sau lecker und bekomme auch ich als Gelegenheits-Koch hin xD Vielen Dank dafür

09.09.2013 16:36
Antworten
binchen59

Hallo headlaker, da freue ich mich aber das es geschmeckt hat und vielen Dank fürs ausprobieren und Deine tolle Bewertung. LG binchen

09.09.2013 18:52
Antworten
Schnuppsidi21

Hab es die Tage mal gemacht !!! Es kam super bei meinem Mann an !!!! Sehr lecker, schnell zubereitet !!! *daum hoch*

04.05.2013 11:53
Antworten
binchen59

Hallo Schnuppsidi, ich danke Dir fürs ausprobieren und freue mich sehr das es so gut geschmeckt hat. Vielen Dank für Deine sehr gute Bewertung und Deinen lieben Kommentar. LG binchen

04.05.2013 12:57
Antworten