Bewertung
(11) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2012
gespeichert: 410 (11)*
gedruckt: 2.903 (21)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.702 Beiträge (ø1,74/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spitzkohl, (ein kleiner Kohl)
3 große Zwiebel(n)
Spitzpaprika, (unreif)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Tomate(n), passierte (210 g)
20 g Olivenöl, nativ
300 ml Wasser
1 TL, gestr. Kümmel
  Salz und Pfeffer, frisch aus der Mühle zum Abschmecken
300 g Hühnerbrust
10 g Öl, (Kokosöl), nativ
  Zum Verzieren:
 etwas Joghurt
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrust würfeln und separat in einer Pfanne mit etwas Kokosöl anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
Spitzkohl vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Paprika von den Kernen befreien und ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.
In einem Topf das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Mit dem Wasser ablöschen und nun den Kohl, die Paprika, den Kümmel und die passierten Tomaten dazugeben. Alles aufkochen lassen und ca. 15 - 20 Minuten kochen lassen.
In den letzten 5 Minuten die gebratenen Hühnerbrustwürfel mit in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Portionen mit einem Klecks Joghurt und Petersilie garnieren.