Brotspeise
Camping
Fingerfood
Frühling
Snack
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Käse-Brötchen

komische, aber leckere Zusammenstellung

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 15.11.2012



Zutaten

für
4 Brötchen (Käsebrötchen)
etwas Butter
4 Scheibe/n Käse (Gouda, Emmentaler, ...)
8 m.-große Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Jedes Brötchen aufschneiden und mit Butter bestreichen. Die Käsescheiben auf die Brötchen legen.

Die Erdbeeren in Streifen schneiden. Je 2 Erdbeeren auf das mit Käse belegte Brötchen legen. Den Deckel des Brötchens drauflegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich finde es nicht komisch und geschmeckt hat es (mir) sehr gut. Mein Käse war Grünländer mit Gartenkräutern. Über die Erdbeeren kam etwas Pfeffer. Da ich die Erdbeeren nicht mit dem Brötchendeckel quetschen wollte, blieb es bei der Brötchenhälfte. Die andere Hälfte wurde anders belegt. Gruß movostu

28.05.2018 13:23
Antworten