Bewertung
(64) Ø4,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
64 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2012
gespeichert: 4.433 (7)*
gedruckt: 40.472 (61)*
verschickt: 130 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

120 g Zucker, brauner
180 g Puderzucker
50 g Kakaopulver, kein Instantpulver
50 g Haselnüsse, gemahlene
60 g Schokoblättchen, (Vollmilch oder zartbitter)
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
170 g Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in ein ausreichend großes Glas schichten. Ich bevorzuge folgenden Aufbau, aber das kann man ganz nach Belieben machen:

Von oben (Deckel des Glases) nach unten (Boden des Glases)
170 g Mehl, mit einer Prise Salz und 1 TL Backpulver gemischt
60 g Schokoblättchen
50 g gemahlene Haselnüsse
100 g Puderzucker
60 g brauner Zucker
50 g Kakao
80 g Puderzucker
60 g brauner Zucker

Zum Einfüllen nehme ich immer einen großen Löffel und gebe nach und nach die Zutaten ins Glas. Beim Kakao muss man ein wenig aufpassen, damit nicht der Rand des Glases verschmiert.
Mit einem langen, dünnen Gefäß drücke ich zwischendurch die unterschiedlichen Schichten ein kleines bisschen fest.
Natürlich kann man statt Puderzucker auch normalen Kristallzucker nehmen, aber Puderzucker löst sich später beim Verrühren besser auf.

Diese Backanleitung ausdrucken oder mit einem wasserfesten Stift direkt aufs Glas schreiben:

Brownie-Mix
Benötigte Zutaten:
3-4 Eier
175 g weiche Butter oder Margarine
3-4 EL Milch (bei Bedarf)

Vorbereitung:
Backofen auf ca. 170 Grad (Umluft) vorheizen. Kleines Backblech oder eine Auflaufform mit Butter fetten und beiseitestellen.

Backanleitung:
1. Glas-Inhalt in eine Schüssel geben und alles gut verrühren.
2. In einer zweiten Schüssel die Butter/Margarine und die Eier verquirlen
3. Den Brownie-Mix und die Eiermasse jetzt mit dem Mixer verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Bei Bedarf 3-4 EL Milch unterrühren.
4. Den Teig nun in die gefettete Form geben und ca. 30 Minuten backen.