Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Resteverwertung
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sauerkraut-Lasagne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.11.2012



Zutaten

für
80 g Speck, durchwachsen, in Scheiben
2 Zwiebel(n)
3 EL Öl
etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 EL Majoran, frisch, gehackt (oder 1 Tl getrockneter Majoran)
1 Lorbeerblatt
300 ml Gemüsebrühe
250 ml Schlagsahne
1 EL Butter, weich
1 Dose Sauerkraut, (350 g Abtropfgewicht)
150 g Bergkäse
9 Lasagneplatte(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Speck quer in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin hellbraun braten. Zwiebeln zugeben und 5 Minuten dünsten. Mit Salz (vorsichtig, da der Speck ja auch salzig ist), Pfeffer, 1 Prise Zucker und Majoran würzen. Lorbeerblatt dazugeben. Brühe und Sahne zugießen und aufkochen. Alles kräftig abschmecken.
Eine Auflaufform mit Butter fetten. Sauerkraut in ein Sieb gießen und ausdrücken. Käse raspeln. 1/3 des Sauerkrauts in die Auflaufform geben und mit 3 Lasagne-Platten bedecken. 1/3 des Sauerkrauts darüber verteilen, mit 1/3 der Zwiebelsoße übergießen und mit 1/3 des Käses bestreuen. Restliche Lasagne-Platten, Sauerkraut, Soße und Käse ebenso übereinanderschichten.
Im heißen Ofen bei 200° (Umluft 180°) auf dem Rost im unteren Ofendrittel 30 Minuten überbacken. 10 Minuten abkühlen lassen und dann sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.