Bananenmarmelade mit weißen Pfirsichen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 14.11.2012



Zutaten

für
670 g Pfirsich(e), weißfleischig
250 g Banane(n), ohne Schale gewogen
½ Orange(n)
280 g Gelierzucker, 1:3
1 EL Vanillezucker (Bourbon-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Pfirsichw kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser tauchen. Früchte häuten, halbieren, entsteinen. 600 g Fruchtfleisch abwiegen und in kleine Stücke schneiden. Bananen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Orangenhälfte auspressen.
Bananenscheiben mit Orangensaft, Pfirsichhstücken und beiden Zuckersorten in einem Topf mischen. Zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.
Früchte Zucker-Mischung unter Rühren langsam zum Kochen bringen und ca. 5 Min. kochen lassen. Dann die Marmelade grob pürieren, in vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen. Die Gläser danach 5 Minuten auf den Schraubverschluss stellen und wieder umgedreht auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilly66680712

Also ich hatte Dein Rezept als "Perfekt" 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻eingestellt, keine Ahnung warum so wenig Sterne kommen ... 😩

28.08.2017 19:24
Antworten
Lilly66680712

Danke, alles leer, gegessen oder in Gläser. 😀

18.09.2017 09:00
Antworten
butterflys80

Das freut mich!! Wünsche einen guten Appetit!! Gutes Gelingen weiterhin!!

29.08.2017 07:56
Antworten
Lilly66680712

Hallo Mrs. Butterfly, ich mache gerade Dein Rezeptchen, finde ich super lecker !!! 👍🏻👍🏻Unser Pfirsichbaum 🍑hat dieses Jahr schon 2 kg. weiße kleine (etwas kleiner als eine Tomate) goldige Pfirsiche gegeben, Tendenz steigend ... 😁 Also da die Männer die Haut nicht mögen, (Weicheier !!!😁) koche ich sie eben, sonst isst sie mal wieder nur Mamaaaaa ... Die Arbeit lohnt sich🤤. Danke für diese super Idee. Ich muss jetzt nur noch Brot backen 🙄

28.08.2017 19:22
Antworten