Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2012
gespeichert: 960 (0)*
gedruckt: 4.641 (3)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2005
5.841 Beiträge (ø1,14/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, weißer
500 g Spargel, grüner
Schalotte(n)
1 Stück(e) Ingwer (kleines Stück)
1 EL Olivenöl
750 ml Gemüsebrühe
Orange(n)
1 EL Pinienkerne oder Mandelblättchen
4 Stängel Dill
100 ml Sahne
100 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und die Enden entfernen. Die Schalotte und den Ingwer schälen und fein würfeln. Den weißen Spargel, den Ingwer und die Schalotte im Öl anschwitzen. Die Brühe hinzugeben und alles ca. 10 min. kochen. Den grünen Spargel zugeben und noch mal ca. 10 min. kochen.

Die Orange schälen und filetieren, den Saft dabei auffangen. Die Mandeln oder Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Dill grob hacken.

Etwas Spargel aus dem Topf nehmen und den Rest pürieren. Sahne und Creme fraîche hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem aufgefangenen Orangensaft abschmecken.

Die Suppe auf Teller verteilen, die beiseite gelegten Spargelstücke als Deko in den Teller geben, Orangenfilets, Dill und Mandeln oder Pinienkerne darüber verteilen.