Eisbonbon Schnaps


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 14.11.2012



Zutaten

für
1 Flasche Wodka
125 ml Blue Curaçao
40 Bonbon(s) (Eis-), z.B. Gletscher Eis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 5 Minuten
Die Eisbonbons in ein Gefäß geben und im Wodka auflösen. Das dauert ca. 1 Tag bei gelegentlichem Umrühren.
Nachdem sich die Bonbons aufgelöst haben, mischt man für die blaue Farbe ca. 125 ml Blue Curaçao dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pucky88

Ich habe ihn eben abgefüllt, kann man auf jedenfall trinken und die Zubereitung ist sehr schnell. Warum meiner so trübe ist das weiß ich allerdings nicht

27.03.2021 17:58
Antworten
jooschi

Das dein schnaps so trüb geworden ist liegt an den Bonbons das hatte ich auch habe dass die Originalen Bonbons genommen dann hatte ich das nicht mehr .

14.09.2022 12:17
Antworten
ikennaobi8

Sprite

11.01.2021 15:00
Antworten
ikennaobi8

Hab den mal nachgemacht und noch zusätzlich ne Flasche spite und Backglitzer mit rein gemacht. Mein Mann liebt es

11.01.2021 15:00
Antworten
Foodfan-KitchenQueen22

Werde ich ausprobieren! Wie lange ist er denn haltbar?

29.12.2020 22:27
Antworten
Bianca2900

ich hab ihn letztes Jahr zu Karneval gemacht da meine Freundin mir den empfohlen hat. ich und viele andere fanden ihn viel zu stark. jetzt suche ich eine süffigere Alternative

28.01.2018 17:37
Antworten
Britta28071988

Hallo ich habe eine ganze tüte eisbonbon genommen auf einen liter wodka ich hoffe das ich da nix verkehrt gemacht habe! 😌 ich bin so gespannt wie es schmecken wird...

11.12.2017 15:23
Antworten
Usafreak

Ich zu direkt nachdem die Bonbons aufgelöst sind etwas Sprite dazu geben und was backglitzer

04.12.2017 09:33
Antworten
Leoniesie

Hallo, habe das Rezept zu Halloween ausprobiert. Die Farbe und der Geruch sind toll, richtig nach Eisbonbons, allerdings fanden ich und die andern Partygäste ihn zu stark bzw er ist lecker allerdings brennt er sehr im Nachgeschmack. Das kann natürlich auch am Wodka liegen allerdings wollte ich keinen 30€ wodka mit Eisbonbons verschneiden. Vielleicht etwas Sprit oder ähnliches hinzufügen, dann kommt der Bonbon geschmack auch besser raus.

29.11.2017 12:17
Antworten
michele2188

HUHU! Wie lange hält sich denn der Schnaps mit den Bonbons? GlG

07.12.2014 09:34
Antworten