Pflaumensoße à la Gabi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.11.2012



Zutaten

für
500 g Pflaume(n), reif
50 g Zucker
½ TL Zimtpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pflaumen waschen, trockenreiben, halbieren, entsteinen und vierteln. Pflaumen mit Zucker und Zimtpulver etwa 10 Min. köcheln lassen. Pflaumenmasse durch ein Sieb streichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Princess1410

Hallo, habe gerade die Soße aus den übrigen Pflaumen vom Pflaumenliköransatz gemacht. Super lecker. LG

29.12.2021 14:12
Antworten
Mooreule

Hallo, ganz einfach, schnell gemacht, und sehr, sehr lecker. Dankeschön für das Rezept! Liebe Grüße Mooreule

30.08.2021 20:26
Antworten
Estrella1

Ich habe die Früchte nicht passiert, ich mag gerne wenn noch einige Stücke vorhanden sind. Bei uns gab ers kleine Topfenknödel dazu. Sehr lecker! LG Estrella

19.04.2021 17:13
Antworten
DolceVita4456

Ich habe TK-Zwetschgen für die Sauce genommen, die ich im Herbst eingefroren habe. Zum Kochen der Früchte wurde noch etwas Rotwein dazugegeben und anschließend wurde auch passiert. Eine wunderbare Fruchtsauce, die es bei uns zu einem Nuss-Mousse gab. LG DolceVita

09.12.2020 10:41
Antworten
küchen_zauber

So einfach, so schnell, so lecker! Nur auf das Früchte passieren habe ich verzichtet, ich mag gerne Stücke in der Soße. LG

19.06.2018 19:57
Antworten