Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2012
gespeichert: 139 (0)*
gedruckt: 2.838 (17)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
4 Stängel Petersilie, fein gehackt
1/2 Becher Schlagsahne
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Muskat, frisch gerieben
 etwas Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier, die Schlagsahne, die sehr fein gehackte Petersilie ohne Stiele, Pfeffer, Salz und die frisch geriebene Prise Muskat leicht schaumig verquirlen. Das Ganze nun in eine gebutterte mikrowellengeeignete Schüssel geben. Ich nehme eine hochwandige Glasschüssel, da die Eiermasse sehr hoch aufgeht!

Für 5 min. bei 800 Watt offen garen lassen. Wenn die 5 min. rum sind, das Ganze leicht abkühlen lassen (der Eierstich fällt wieder zusammen). Nun den Eierstich in 5 mm große Würfel schneiden und zur Suppe geben.

Der Grund für die 5 mm groß Stückchen ist folgender: Die Eierstichwürfel gehen bis zu 1 cm auf, wenn sie an Ende kurz mit gekocht werden!