Gemüse
Vorspeise
Sommer
Vegetarisch
warm
Vegan
Grillen

Rezept speichern  Speichern

Gegrillte Auberginen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.11.2012



Zutaten

für
4 kleine Aubergine(n), je ca. 300 g
2 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 TL Oregano, getrocknet und im Mörser gerieben
½ TL Thymian, getrocknet und im Mörser gerieben
¼ TL Rosmarin, getrocknet und im Mörser gerieben
¼ TL Lavendel, getrocknet und im Mörser gerieben, optional
1 TL Paprikapulver, nach Geschmack süß oder scharf
½ TL Chiliflocken, nach Wunsch
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Auberginen der Länge nach halbieren. Grill anheizen, Öl und Knoblauch vermischen und damit die Schnittflächen und die Haut gut einreiben. Die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten auf einen Rost legen, ca. 5 Minuten in etwa 20 cm Entfernung zur Grillkohle grillen.

Danach Auberginen mit Rost entnehmen, wenden und die Schnittflächen mit der Kräuter-/Gewürzmischung bestreuen, nach Belieben salzen und pfeffern, danach mit dem restlichen Öl bepinseln und so für weitere 6-8 Minuten garen (sie werden sehr weich).

Mit Baguette servieren.

Empfehlung:
Vor dem Verzehr das Fruchtfleisch mit einem nicht spitzen Messer kreuz und quer einritzen (dabei aber die Auberginenhaut nicht verletzen) und mit dem Löffel essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

strippenzieher1964

Sehr würzig aber ganz gut ! AK

25.06.2017 09:03
Antworten
B-B-Q

hi guys gab's gestern bei einem BBQ und hat uns und den Gästen sehr gut geschmeckt, hatte allerdings die Auberginen nicht halbiert sondern in Scheiben geschnitten und gute 20 Minuten auf dem Grill cu Mike

18.08.2013 12:14
Antworten