Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2012
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 494 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln, (z. B. Fusilli)
1 Dose Mais
Tomate(n)
5 EL Balsamico, dunkel
3 EL Crème fraîche, oder Crème légère
Zwiebel(n)
1 Schälchen Bouillon pur, instant (Rind)
1 Bund Kräuter, (Salatkräuter)
1 Pck. Fertigmischung, (Salatfix)
5 EL Sauce, (Tacco-Sauce)
500 g Hackfleisch, vom Rind oder gemischt
100 g Käse, (Emmentaler)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln mit etwas Salz bissfest kochen, abschrecken und in eine Schüssel geben. Hackfleisch mit fein gewürfelter Zwiebel krümelig anbraten und mit etwas Rinderbouillon abschmecken. Danach über die Nudeln verteilen.

Tomaten und Käse würfeln und mit gehackten Kräutern und dem Mais zu den Nudeln geben. Crème fraîche und Taccosauce mit dem Salatfix und Balsamico verrühren und über die Nudeln gießen. Alles miteinander vermischen und ziehen lassen.

Man kann den Salat nach Belieben abwandeln. Als Hauptmahlzeit ideal oder auch als Partysalat