Mediterrane Gemüsepfanne

Mediterrane Gemüsepfanne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ein sommerliches vegetarisches Essen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.11.2012



Zutaten

für
1 m.-große Aubergine(n)
1 m.-große Zucchini
100 g Champignons
2 Spitzpaprika, rot
2 große Tomate(n)
1 Bund Kräuter (Basilikum, Thymian, Petersilie, Oregano)
100 g Schafskäse
2 EL Sauerrahm, oder Schmand
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
50 ml Gemüsebrühe
1 Peperoni, rot
etwas Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zucchini, Aubergine und Paprika würfeln. Tomaten überbrühen und schälen, dann würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel glasig anbraten. Auberginen, Paprika und Zucchini dazugeben. Kurz anbraten, die Champignons und Tomaten zugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Peperoni fein schneiden und mit dem gepressten Knoblauch in die Pfanne geben. Pfeffer und Salz nach Geschmack zugeben. Mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen.

Die Kräuter ohne Stiele fein hacken. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Alles in die Pfanne geben und ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können.

Als Beilage empfehle ich Basmati- oder Naturreis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.