Bewertung
(67) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2012
gespeichert: 1.309 (8)*
gedruckt: 11.665 (182)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2007
862 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

300 g Süßkartoffel(n)
2 Stange/n Lauch
1 Handvoll Kräuter, (frische Gartenkräuter)
100 ml Sauerrahm
1 m.-große Zwiebel(n)
 etwas Olivenöl
 etwas Salz
  Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
 etwas Ingwer, gemahlen
 etwas Schnittlauch, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Süßkartoffeln und die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden und gut waschen.
Das Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen und die Zwiebelwürfel anbraten, das Gemüse und die Süßkartoffeln zugeben und würzen. Bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel garen, bis das Gemüse gar ist (ca. 10 bis 15 Minuten). Sauerrahm und fein gehackte Kräuter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken. Mit Schnittlauch garniert servieren.