Tomaten-Paprikasugo


Rezept speichern  Speichern

für Pasta, Reis und auch als Pizzabelag

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 10.11.2012



Zutaten

für
5 Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Knoblauchzehe(n)
1 m.-große Paprikaschote(n), gelb
2 EL Tomatenmark
100 ml Gemüsebrühe
n. B. Kräuter, italienische
2 EL Balsamico
8 Blätter Basilikum, frische
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln, Paprika in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl leicht anbräunen, dann Tomatenmark zufügen und 1-2 Min. mit anbraten.

Inzwischen Tomaten in Stücke schneiden (evtl. vorher schälen). Tomaten, Gemüsebrühe, Balsamico und italienische Kräuter zufügen und mindestens 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die fein geschnittenen Basilikumblätter unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.